Inseln des Nordens - Abenteuer am Polarkreis
Eine Hommage an die europäische Arktis


Der Fotojournalist Olaf Krüger und ich sind seit vielen Jahren fasziniert von der Natur und Kultur des Nordens. In unserer ersten gemeinsamen Produktion stellen wir die schönsten und wildesten Eilande Nordeuropas vor: die Färöerinseln, Island, die Lofoten, Ost-Grönland und Spitzbergen. Sechs Jahre haben wir diese moderne Live-Reportage vorbereitet und dabei erstaunliche, faszinierende und nachdenkliche Geschichten mitgebracht.

Aus meiner zweiten Heimat Island berichte ich beispielsweise vom langsamen Verschwinden der Papageitaucher oder auch den für mich sehr abenteuerlichen Erlebnissen rund um den  Ausbruch des Eyjafjallajökull. Mit nordischer Musik untermalte Landschaftsfotos wandern ebenso über die Leinwand, wie Echtzeit-Zeitraffersequenzen von Nordlichtern. Ich erzähle von meiner Zeit als Huskytrainer und dem längsten Schlittenhunderennen Europas, Finnmarksløpet, genau wie auch von meinem Leben in Longyearbyen, Spitzbergen, wo ich ein einjähriges Studium zum Arctic Nature Guide absolvierte.



 

Nicht weniger faszinierend und doch ganz anders erlebte Olaf die atemberaubende Natur Ostgrönlands, die im krassen Gegensatz zu den ernüchternden Lebensumständen seiner Bewohner steht. Davon weiß der in der kleinen Siedlung Tasiilaq lebende Südtiroler Robert Peroni zu berichten, der sich seit Jahren für die Belange der ostgrönländischen Inuit einsetzt.

Auf den Färöer-Inseln erlebte Olaf eines der legendären Höhlenkonzerte des Musikers Kristian Blak. Später ließ er sich von der Fußballbegeisterung der Färinger anstecken und war bei einem der traditionellen Bootsrennen mit von der Partie. Auch mit dem kontroversen Thema des Walfangs setzt er sich auseinander - kein leichter Tobak, aber ein tief verwurzelter Teil der färöischen Kultur.

Dieser Vortrag beleuchtet die Faszination des Nordens aus unserer ganz persönlichen Sichtweise. Auch die Auseinandersetzung mit dem allgegenwärtigen Klimawandel ist ein wesentlicher Bestandteil des Vortrags. Unsere Erfahrungen, Freuden und Gedanken verknüpfen wir mit hochqualitativer Fotografie und emotionaler Musik: es ist eine Hommage an die für uns faszinierensten Inseln der Welt!

Weitere Informationen finden sich unter www.inselndesnordens.de
 

Termine